DU KANNST JEMANDEN, DER AUF DROGEN IST, NICHT FESTHALTEN.    
LASS IHN LOS, ABER NICHT FALLEN.  
  

                                                  Verzweiflung ………
                                                  Wut …….
                                                  Gefühle von Angst und Hilflosigkeit ……………
                                                  Scham ………..



Drogenkrankheit kommt in allen Gesellschaftsschichten vor

Hilfe zur Selbshilfe

Fachliche Anleitung

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT
Aufzeigen von Missständen, Sensibilisierung und Solidarisierung der Öffentlichkeit für
das Thema Sucht, Enttabuisierung